DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN
Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren deine Privatsphäre. Der rechtliche Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist uns daher ein wichtiges Anliegen. Damit Sie sich beim Besuch unserer Websites sicher fühlen, beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten strikt die gesetzlichen Bestimmungen und möchten Sie hier darüber informieren, wie Ihre Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Sie können dieses Dokument über die Druckfunktion Ihres Webbrowsers drucken oder speichern (normalerweise gelangen Sie zur Registerkarte „Datei“, gefolgt von der Option „Speichern unter“).

Zusammenfassend beschreibt diese Datenschutzrichtlinie, welche Daten gesammelt werden und welche Daten wir auf allen unseren Websites verarbeiten und verwenden.

1. VERANTWORTLICHE PARTEI

Die Partei, die für die Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich ist, ist:

Bio-Hanf, Strandvejen 70
2900 Hellerup
DK

Wenn Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer Daten durch Organic Hemp gemäß dieser Datenschutzrichtlinie als Ganzes oder in Bezug auf bestimmte Kriterien widersprechen möchten, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an die folgenden Adressen senden ::

E-Mail: info@organichemp.eu

2. ERFASSUNG, VERARBEITUNG UND VERWENDUNG PERSÖNLICHER DATEN

2.1 PERSÖNLICHE DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen und die Sie persönlich identifizieren, wie z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse sowie alle Inventardaten, die Sie uns bei der Registrierung und Erstellung Ihres Kundenkontos zur Verfügung stellen. Statistische Daten hingegen, wie beispielsweise die Häufigkeit, mit der Sie eine unserer Webseiten besuchen, stehen nicht in direktem Zusammenhang mit Ihrer persönlichen Identität und fallen daher nicht in diese Kategorie.

2.2 KUNDENKONTO

Um direkt auf Ihre gespeicherten Inventardaten zugreifen zu können, müssen Sie sich registrieren, einschließlich der Erstellung eines Passworts. Von nun an ist die Eingabe in Ihr Kundenkonto passwortgeschützt. Hier können Sie Daten zu Ihren abgeschlossenen Bestellungen anzeigen, kürzlich versendete Bestellungen öffnen, Ihre Daten und Optionen für den Empfang von Newslettern verwalten. Das Passwort für Ihr Konto und Ihr persönliches Konto sollte vertraulich behandelt und nicht autorisierten Dritten zugänglich gemacht werden. Wir können keine Haftung für die missbräuchliche Verwendung Ihres Passworts übernehmen, es sei denn, wir sind für den Missbrauch verantwortlich. Sofern Sie sich nicht abmelden, werden Sie immer automatisch angemeldet. Mit dieser Funktion können Sie einige unserer Dienste nutzen, ohne sich bei jedem Besuch einer unserer Webseiten erneut anzumelden. Wenn Sie jedoch aus Sicherheitsgründen Ihre persönlichen Daten ändern oder eine Bestellung aufgeben möchten, müssen Sie Ihre Identität durch Eingabe Ihres Passworts bestätigen.

2.3 ERFASSUNG, VERARBEITUNG UND VERWENDUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Auch hier ist uns die Privatsphäre sehr wichtig. Wir erfassen, verarbeiten und speichern Ihre Daten während jedes Schrittes des Kaufprozesses, einschließlich aller nachfolgenden Garantien, um nicht nur die Bestellung zu bearbeiten, sondern alle unsere Dienstleistungen, die technische Verwaltung und Marketingzwecke zu pflegen und zu verbessern. Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben oder anderweitig außerhalb von Bio-Hanf übermittelt, wenn dies zur Ausführung Ihrer Bestellung erforderlich ist oder Sie zuvor besonderen Umständen zugestimmt haben. Im Rahmen der Auftragsabwicklung erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister wie Transportunternehmen, Logistiker und Banken die für die Bearbeitung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Mit anderen Worten, die erforderlichen Daten, die wir ihnen zur Verfügung stellen, dürfen nur zur Erfüllung ihrer spezifischen Aufgabe verwendet werden. Jede andere Verwendung der Informationen ist strengstens untersagt. Um Ihre Bestellung bearbeiten zu können, benötigen wir Ihren korrekten Namen, Ihre Adresse und Ihre Zahlungsdaten. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihren Kauf und Versand Ihrer Bestellung bestätigen und während des gesamten Prozesses effektiv mit Ihnen kommunizieren können. Wie bereits erwähnt, verwenden wir diese Daten auch für Ihre Registrierung und Identifizierung. Sie können einen Antrag auf dauerhafte Löschung Ihrer Daten stellen, der erfüllt wird, wenn die Speicherung Ihrer Daten aus rechtlichen Gründen nicht mehr erforderlich ist.

2.4 VERWENDUNG IHRER DATEN FÜR WERBEZWECKE

Neben der Kommunikation mit Ihnen über Ihre Bestellungen verwenden wir Ihre Daten auch, um Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen, die für Sie von Interesse sein könnten, sowie um Marketingaktionen zu teilen. Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten für diese Marketingzwecke jederzeit widersprechen. Eine E-Mail oder ein Brief an die in Abschnitt 1 angegebenen Kontaktdaten ist ausreichend.

2.4.1 NEWSLETTER

In diesem Abschnitt werden der Inhalt unseres Newsletters sowie die Registrierungs-, Versand- und statistischen Auswertungsverfahren beschrieben. Es informiert Sie auch über Ihr Widerspruchsrecht gegen unsere Newsletter.

Um unseren Newsletter zu abonnieren, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben und dann über eine an Sie gesendete Bestätigungs-E-Mail den Registrierungsprozess abschließen, um die rechtliche Zustimmung zu erteilen und den Inhalt unserer Newsletter zu akzeptieren: Anzeigen, dh Informationen zu neuen Produkten und Sonderangeboten bietet sowie interessante, informative Artikel.

Durch Beantragen und Abschließen Ihres Registrierungsprozesses speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, die Bestätigungszeit sowie die IP-Adresse über MailChimp. Ebenso werden alle Änderungen, die Sie an Ihren persönlichen Daten vornehmen, über MailChimp gespeichert.

MailChimp ist einer unserer Dienstleister, eine Plattform für Marketingautomatisierung und ein E-Mail-Marketingdienst, der von Rocket Science Group, LLC (675 Ponce De Leon Ave # 5000, Atlanta, GA 30308, USA) betrieben wird. Auch hier werden Ihre persönlichen Daten sicher auf ihren Servern gespeichert und unser Newsletter über sie verteilt. Darüber hinaus kann MailChimp gemäß seinen eigenen Richtlinien Daten verwenden, um seine eigenen Dienste zu verbessern, z. B. um zu verfolgen, in welchen Ländern sich Empfänger von Newslettern befinden, oder einfach um das Layout / Design von Newslettern zu optimieren. MailChimp gibt Ihre Daten jedoch nicht an Dritte weiter.

Wir zählen auf das Versprechen von MailChimp, zuverlässig und sicher zu sein. Wir haben eine verbindliche Vereinbarung mit MailChimp, die sich verpflichtet, die Daten unserer Benutzer zu schützen, Daten in Übereinstimmung mit ihrer Datenschutzrichtlinie in unserem Namen zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Sie können die Datenschutzbestimmungen von MailChimp hier einsehen.

Statistische Erhebung und Analyse

Die Newsletter enthalten ein sogenanntes "Web-Beacon", dh eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von einem MailChimp-Server abgerufen wird. MailChimp ruft somit technische Informationen ab, wie z. B. Ihren Browser, Ihre IP-Adresse und die Zeit, auf die zugegriffen wurde. Informationen über Ihre Lesegewohnheiten werden verwendet, um deren technische Leistung und Dienstleistungen zu verbessern.

Diese statistische Umfrage ermittelt, ob unsere Newsletter geöffnet sind, wann sie geöffnet werden und auf welche Links geklickt wird. Aus technischen Gründen können diese Informationen den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Wunsch noch der Wunsch von MailChimp, einzelne Benutzer zu beobachten. Wir möchten lediglich die allgemeinen Muster der Benutzer bewerten, dh wie wir unsere Inhalte an die Interessen unserer Leser anpassen können.

Online-Anruf- und Datenverwaltung

In einigen Fällen können wir Empfänger unseres Newsletters direkt auf die MailChimp-Website leiten. Wenn Sie beispielsweise aufgrund von Anzeigeproblemen Schwierigkeiten beim Anzeigen des Newsletters haben, fügen wir einen Link hinzu, über den Sie den Newsletter online anzeigen können. Darüber hinaus können Empfänger über die MailChimp-Website ihre Daten anzeigen, z. B. ihre E-Mail-Adresse ändern.

Dies bedeutet jedoch, dass MailChimp sowie seine Partner und Dienstleister wie Google Analytics Cookies zur Verarbeitung personenbezogener Daten verwenden. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenerfassung. Weitere Informationen finden Sie hier in den Datenschutzbestimmungen von MailChimp. Für die Europäische Union möchten wir Sie auch über die folgende Website informieren, auf der Sie mehr über die Ablehnung von Datenerhebungen erfahren können, die speziell für Werbezwecke implementiert wurden: AboutAds und Ihre Online-Auswahl.

Kündigung / Widerruf

Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen, dh Ihre Einwilligung widerrufen. Gleichzeitig würden Sie die Zustimmung zu MailChimp widerrufen, sodass alle statistischen Analysen beendet werden. Ein gesonderter Widerruf nur des späteren ist leider nicht möglich. Ein Link zum Abbestellen des Newsletters befindet sich am Ende jedes Newsletters.

2.4.2 PRODUKTEMPFEHLUNGEN per E-Mail

Als Kunde von Bio-Hanf erhalten Sie regelmäßig per E-Mail wertvolle Empfehlungen zu unseren Produkten. Diese Empfehlungen werden unabhängig davon bereitgestellt, ob Sie einen Newsletter abonniert haben oder nicht. Auf diese Weise möchten wir Sie über Produkte informieren, die für Sie aufgrund Ihrer letzten Einkäufe bei uns von Interesse sein könnten. Wir halten uns strikt an die gesetzlichen Anforderungen. Wenn Sie überhaupt keine Produktempfehlungen oder Werbung für Bio-Hanf erhalten möchten, können Sie jederzeit Einwände dagegen erheben. Eine E-Mail oder ein Brief an die in Abschnitt 1 angegebenen Kontaktdaten ist ausreichend. Natürlich finden Sie in allen E-Mails von Organic Hanf auch einen Link zum Abbestellen.

2.4.3 INDIVIDUALISIERTE WERBUNG

Die Informationen, die wir von Ihnen erhalten, helfen uns, das Einkaufserlebnis ständig zu verbessern und unsere Website kontinuierlich kundenfreundlicher und individueller zu gestalten. Wir verwenden Informationen wie E-Mail-Quittung und Lesebestätigung. Informationen zu Computern und Internetverbindungen; Betriebssystem und Plattform; Ihre Bestell- und Servicehistorie; Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Homepage; und die Produkte, die Sie angesehen haben. Wir verwenden diese Informationen ausschließlich in pseudonymisierter Form. Durch die Analyse dieser Daten können wir unsere Website verbessern und Anzeigen entwerfen, die speziell auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Unser Ziel ist es, unsere Werbung für Sie nützlicher und interessanter zu machen. Die Analyse der pseudonymisierten Daten hilft uns daher sicherzustellen, dass wir Ihnen nicht zufällig und übermäßig nicht hilfreiche Werbung senden. Vielmehr senden wir Ihnen Werbung wie Newsletter oder Produktempfehlungen per E-Mail oder Post, die direkt Ihren Interessen entsprechen. Wie bereits erwähnt, verfolgen wir auch, welche unserer Werbe-E-Mails Sie öffnen, um zu vermeiden, dass unnötige E-Mails an Sie gesendet werden. Wenn Sie diesem Vertrag zustimmen, stimmen Sie der folgenden Aussage zu: Organic Hemp verwendet die von mir bereitgestellten Informationen und andere auf meinem Kundenkonto gespeicherte Informationen sowie pseudonymisierte Nutzungsdaten, um mir personalisierte Werbung und / oder Sonderangebote und Dienstleistungen zu präsentieren. Wenn Sie keine personalisierte Werbung erhalten möchten, können Sie sich jederzeit abmelden. Eine E-Mail oder ein Brief an die in Abschnitt 1 angegebenen Kontaktdaten ist ausreichend.

2.4.4 SWEEPSTAKES, MARKT UND MEINUNGSFORSCHUNG

Für Gewinnspiele verwenden wir Ihre Informationen, um Preise zu gewinnen und unsere Angebote weiter zu bewerben. Detaillierte Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die jeweilige Verlosung, falls zutreffend. Wir verwenden Ihre Daten auch für Markt- und Meinungsforschung. Selbstverständlich verwenden wir diese ausschließlich anonymisierten Daten zu statistischen Zwecken und nur für Bio-Hanf / OrganicHemp.eu. Ihre Antworten auf Umfragen werden nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Wenn Sie diesem Vertrag zustimmen, stimmen Sie der folgenden Aussage zu: OrganicHemp.eu verwendet und verarbeitet meine persönlichen Daten für Markt- und Meinungsforschung für eigene Zwecke. Sie können jederzeit anfordern, dass Ihre Daten nicht für Markt- und Meinungsforschungen verwendet werden. Eine E-Mail oder ein Brief an die in Abschnitt 1 angegebenen Kontaktdaten ist ausreichend. Natürlich finden Sie in jeder Umfrage-E-Mail auch einen Link zum Abbestellen.

3. KREDITKARTENPRÜFUNG

Wir führen vor Abschluss des Kaufvertrages eine Bonitätsprüfung durch. Dies geschieht, um Ihnen eine Auswahl verschiedener Zahlungsmethoden anbieten zu können und gleichzeitig Zahlungsausfälle zu vermeiden. Darüber hinaus dient die Bonitätsprüfung Ihrer und unserer Sicherheit, da sie Betrug und andere Straftaten verhindert. Im Rahmen der Bonitätsprüfung prüfen wir alle uns zur Verfügung stehenden Daten und ermitteln so, welche geeigneten Zahlungsmethoden für eine Bestellung angeboten werden können. Unter anderem werden alle bisherigen Bestellungen in Ihrem Kundenkonto geprüft. Darüber hinaus prüfen wir, ob Ihre Lieferadresse von Ihrer Rechnungsadresse abweicht, ob es sich um eine neue Lieferadresse handelt oder ob die Bestellung an ein anderes Versanddienstleistungszentrum geliefert werden soll. Zusätzlich zu den Daten, über die wir verfügen, müssen Daten von externen Dienstleistern Ihre Informationen bestätigen und somit effektiv eine Bonitätsprüfung durchführen (Vor- und Nachname, Ihre Adresse und gegebenenfalls Ihr Geburtsdatum). Der Datenaustausch erfolgt mit einem oder mehreren der folgenden Kreditdienstleister: infoscore Stripe

Diese Ratingagentur verwendet die oben genannten von uns übermittelten Daten, um anhand von mathematisch-statistischen Verfahren (Scoring) eine angemessene Beurteilung Ihrer Kreditvertrauenswürdigkeit in Bezug auf die jeweilige Bestellung vorzunehmen. Darüber hinaus verwendet die Ratingagentur die oben genannten Daten für andere Unternehmen (z. B. andere Online-Händler) zur Adressüberprüfung sowie für darauf basierende Bewertungsanträge. Die Berechnung des Wahrscheinlichkeitswertes beinhaltet auch Ihre Adressdaten. Im Rahmen des Bestellvorgangs stimmen wir auch Ihre Bankdaten (nur IBAN und BIC oder Kontonummer und Bankleitzahl) mit dem Return-Debit Prevention Pool (RPP) der infoscore Consumer Data GmbH (ICD), Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden. Das RPP hat die Funktion einer Sperrdatei. Darüber hinaus werden wir im Falle der Nichtzahlung der Lastschrift, sofern zulässig, Ihre Bankdaten (nur IBAN und BIC, keine persönlichen Daten) dem RPP des ICD zur Verfügung stellen, der diese Sperrung auf Anfrage mitteilt an andere am Informationsverfahren beteiligte Unternehmen. Nach Zahlung der Rückbelastung werden wir die Abrechnung im RPP melden. Wenn Sie mit den Ihnen angebotenen Zahlungsmethoden nicht einverstanden sind, können Sie uns dies schriftlich per Post oder E-Mail an privacy@OrganicHemp.eu mitteilen. Wir werden dies erneut prüfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine E-Mail oder ein Brief an die in Abschnitt 1 angegebenen Kontaktdaten ist ausreichend.

4. COOKIES

Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung für den Besuch unserer Websites. Wir weisen jedoch darauf hin, dass unsere Website und unser Service nur eingeschränkte Funktionen haben, wenn Sie keine Cookies aktivieren.

Was sind Cookies? Ein Cookie ist ein kleines Datenelement, das von einer Website gesendet und vom Webbrowser des Benutzers auf dem Computer des Benutzers gespeichert wird, während der Benutzer surft. Cookies wurden als zuverlässiger Mechanismus für Websites entwickelt, um sich an wichtige Informationen zu erinnern (z. B. Artikel, die in einem Online-Shop in den Warenkorb gelegt wurden) oder um die Browsing-Aktivitäten des Benutzers aufzuzeichnen (einschließlich Klicken auf bestimmte Schaltflächen, Anmelden oder Aufzeichnen der besuchten Seiten) in der Vergangenheit). Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Cookies: sogenannte Sitzungscookies, die gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen, und dauerhafte Cookies, die für einen längeren oder unendlichen Zeitraum auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Dieser Speicher hilft uns dabei, unsere Websites benutzerfreundlicher anzupassen, z. B. indem wir uns an beliebige Informationen erinnern, die Sie zuvor in Formularfelder wie Namen, Adressen, Kennwörter und Kreditkartennummern eingegeben haben.

Welche Cookies verwendet OrganicHemp.eu? Die meisten von uns verwendeten Cookies sind Sitzungscookies, dh sie werden nach dem Ende der Browsersitzung automatisch von Ihrer Festplatte gelöscht. Zur Wiederholung werden Sitzungscookies benötigt, um Ihnen beispielsweise die Warenkorbfunktion auf mehreren Seiten anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die auf Ihrer Festplatte verbleiben. Bei einem weiteren Besuch wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns gestöbert / eingekauft haben und sich Ihre Eingaben und Einstellungen merken. Diese temporären / permanenten Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und werden nach Erreichen des festgelegten Kündigungsdatums (eine Lebensdauer zwischen einem Monat und zehn Jahren) automatisch beendet. Auch hier besteht der einzige Zweck dieser Cookies darin, unsere Angebote auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden und das Surfen bei uns so einfach und komfortabel wie möglich zu gestalten. Cookies antizipieren beispielsweise, welche Informationen für Sie am interessantesten sind, und zeigen sie daher aktiv an.

Welche Daten werden in den Cookies gespeichert? Die von Organic Hemp verwendeten Cookies speichern nur pseudonyme Daten. Wenn Cookies aktiviert werden, wird jedem Cookie eine Identifikationsnummer und eine Zuordnung Ihrer persönlichen Daten zugewiesen. Mit anderen Worten, die folgenden Informationen werden in das Cookie eingefügt: Ihr Name, Ihre IP-Adresse und / oder ähnliche Daten, die nur Ihnen direkt zugeordnet werden können. Wir erhalten nur kollektive pseudonyme Informationen, zum Beispiel: Welche Seiten unseres Shops wurden besucht, welche Produkte wurden angesehen usw.

Was ist Onsite-Targeting? Die Websites von Organic Hemp verwenden Cookie-Technologie, um Daten zu sammeln und unsere Werbung und Online-Angebote zu optimieren. Diese Daten werden nicht verwendet, um Sie persönlich zu identifizieren, sondern nur, um die Aktivität der Website pseudonym zu bewerten. Ihre Daten werden niemals mit Ihren von uns gespeicherten persönlichen Daten zusammengeführt. Auch mit dieser Technologie können wir Ihnen beispielsweise Anzeigen und / oder Sonderangebote / -dienstleistungen präsentieren, die mit Produkten verbunden sind, die Sie kürzlich angesehen haben. Unser Ziel ist es, unsere Online-Angebote für Sie so attraktiv wie möglich zu gestalten und generell auf Ihre Interessen einzugehen.

Es gibt auch Cookies von Drittanbietern. OrganicHemp.eu verwendet einige Werbepartner, die dazu beitragen, die Website individueller zu gestalten. Cookies von Partnerunternehmen werden auf Ihrer Festplatte gespeichert. Hierbei handelt es sich um dauerhafte Cookies, die nach Erreichen der angegebenen Zeit automatisch gelöscht werden. Die Cookies unserer Partnerunternehmen sind ebenfalls pseudonyme, meist anonyme Daten. Dies kann beispielsweise Informationen darüber enthalten, welche Produkte Sie angesehen haben, ob etwas gekauft wurde, welche Produkte gesucht wurden usw. Dabei sammeln einige unserer Werbetreibenden auch Informationen über andere Websites, die Sie besucht haben. Diese pseudonymen Daten werden niemals mit Ihren persönlichen Daten zusammengeführt. Der einzige Zweck besteht darin, unseren verbundenen Unternehmen die Bereitstellung von Anzeigen zu ermöglichen, die Sie tatsächlich interessieren.

Für das Re-Targeting unserer Websites wird die sogenannte Re-Targeting-Technologie verwendet. Wir nutzen diese Technologie, um das Internetangebot für Sie interessanter zu gestalten. Diese Technologie ermöglicht es, Internetnutzern, die bereits an unserem Shop interessiert sind, über die Websites unserer Partner Werbung zu präsentieren. Wir sind davon überzeugt, dass die Anzeige einer solchen personalisierten Werbung für den Internetnutzer im Allgemeinen interessanter ist als eine zufällige Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Das Einfügen unserer Anzeigen auf den Websites unserer Partner basiert auf dieser Cookie-Technologie und damit auf der Analyse des Nutzerverhaltens. Diese Form der Werbung ist völlig pseudonym. Es werden keine Benutzerprofile mit Ihren persönlichen Daten zusammengeführt. Durch die Nutzung unserer Website und die Zustimmung zur Verwendung sogenannter Cookies stimmen Sie der Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Benutzerdaten zu. Darüber hinaus werden Ihre Daten nach Beendigung Ihrer Browsersitzung weiterhin in Cookies gespeichert und können bei Ihrem nächsten Besuch auf der Website abgerufen werden. Sie können diese Einwilligung jederzeit durch Ändern Ihrer Browsereinstellungen widerrufen.

Wie können Sie die Speicherung von Cookies verhindern? In Ihrem Browser können Sie der Speicherung von Cookies zustimmen / nicht zustimmen. Wenn Sie nur die Bio-Hanf-Cookies akzeptieren möchten, nicht jedoch die Cookies unserer Dienstleister und Werbepartner, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers angeben (siehe „Cookies von Drittanbietern blockieren“). Im Allgemeinen sehen Sie in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfefunktion, wie Sie neue Cookies ablehnen und bereits vorhandene Cookies deaktivieren können. Für gemeinsam genutzte Computer, die Cookies und Flash-Cookies akzeptieren, empfehlen wir, dass Sie sich am Ende jeder Sitzung vollständig abmelden.

5. LOG-DATEIEN

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von OrganicHemp.eu werden Nutzungsdaten über den jeweiligen Internetbrowser übertragen und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Protokolldateien, gespeichert. Die gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (der URL-Ursprung, von dem aus Sie zu unserer Website gelangen), die übertragene Datenmenge und Informationen zum verwendeten Browser . Die IP-Adressen der Benutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Im Falle einer Anonymisierung werden die IP-Adressen so geändert, dass die persönlichen Daten nicht mehr als bestimmte, identifizierbare Person erkannt werden können oder nur über hohe Kosten, viel Personal und viel Zeitaufwand abgerufen werden können. Wir werten diese Protokolldateidatensätze anonym aus, um unser Angebot und den Bio-Hanf-Shop weiter zu verbessern, benutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben und die Serverkapazität zu steuern. Zum Beispiel können wir abschätzen, zu welcher Zeit der Bio-Hanf-Shop besonders beliebt ist, und so sicherstellen, dass Benutzer weiterhin den schnellstmöglichen Kauf erhalten. Durch die Analyse der Protokolldateien können wir außerdem technische Probleme oder Fehler im Bio-Hanf-Shop schneller erkennen und beheben.

6. WEBANALYTIK

6.1 GOOGLE-ANALYTIK

Google Analytics ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert und analysiert werden. Die aus Cookies gesammelten Informationen über die Nutzung unserer Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden normalerweise an Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Bitte beachten Sie, dass Google Analytics auf unseren Websites um den Code "gat._anonymizeIp () ;;" erweitert wurde. um eine anonyme Sammlung von IP-Adressen zu gewährleisten (sogenannte IP-Masking). Ihre IP-Adresse wird daher von Google auf unser Geheiß nur in Kurzform erhoben, wodurch Anonymisierung und keine Rückschlüsse auf Ihre Identität gewährleistet sind. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Webseiten wird Ihre IP-Adresse von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gekürzt. Google wird die bereitgestellten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unserer Websites zu bewerten, Berichte über die Aktivitäten unserer Website zu erstellen und uns andere Internetdienste bereitzustellen. Die von Google Analytics angegebene IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt. Durch eine Übertragung von Google werden diese Daten in Cookies auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Basierend auf einem Algorithmus analysiert die Criteo GmbH das anonym aufgezeichnete Surfverhalten und kann dann gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Websites (sogenannten Publishern) anzeigen. In keinem Fall dürfen diese Daten verwendet werden, um Sie persönlich als Besucher unserer Websites zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden nur zur Verbesserung der Angebote verwendet. Eine andere Verwendung oder Weitergabe dieser Informationen an Dritte erfolgt nicht.

Weitere Informationen zur verwendeten Technologie finden Sie in der Datenschutzerklärung der Criteo GmbH: http://www.criteo.com/privacy/an Dritte finden nur aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. In keinem Fall wird Google seine Daten mit anderen von ihnen gesammelten Daten abgleichen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Google Daten über Ihre Aktivitäten auf die oben beschriebene Weise und mit dem oben beschriebenen Zweck sammelt / verarbeitet. Sie können die Speicherung von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Software entsprechend einstellen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie auf diese Weise möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Google durch Cookies generierte Daten sammelt / verarbeitet, indem Sie das verfügbare Browser-Plug-In herunterladen / installieren. Weitere Informationen dazu sowie zu Google Analytics und zum Datenschutz im Allgemeinen finden Sie hier.

6.2 SMARTLOOK

Zur Verbesserung unserer Website verwenden wir das Analysetool „Smart Look“ von Smartsupp.com, sro, Milady Horakove 13, 602 00 Brno, Tschechische Republik, das eine anonyme Bewertung der Nutzung von OrganicHemp.eu ermöglicht. Anonymisierte Nutzungsprotokolle werden gesetzeskonform gespeichert und nach drei Tagen automatisch gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in der Smartsupp-Datenschutzrichtlinie hier.

6.3 KRITEO

Auf unseren Websites werden anonymisierte Informationen über das Surfverhalten der Besucher, die für Marketingzwecke verwendet werden, von der Criteo GmbH gesammelt und gespeichert. Die Daten werden über Cookies auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Basierend auf Algorithmen analysiert die Criteo GmbH das anonym aufgezeichnete Surfverhalten und kann dann gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Websites (sogenannten Publishern) anzeigen. In keinem Fall dürfen diese Daten verwendet werden, um Sie persönlich als Besucher unserer Websites zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden nur zur Verbesserung der Angebote verwendet. Eine andere Verwendung oder Weitergabe dieser Informationen an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen zur Criteo-Technologie finden Sie in den Datenschutzbestimmungen hier.

6.4 MICROSOFT

Unsere Online-Angebote verwenden auch Microsoft Conversion Tracking (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Microsoft Bing Ads setzt ein Cookie auf Ihrem Computer, wenn Sie jemals über diese auf unsere Website zugegriffen haben. Microsoft Bing und Organic Hemp erkennen daher, dass jemand, der auf eine unserer Anzeigen geklickt hat, auf unsere Website weitergeleitet wurde und eine zuvor festgelegte Zielseite (Conversion-Seite) erreicht hat.

Wir hören nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing-Anzeige geklickt und dann zur Conversion-Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen über die Identität der Benutzer bereitgestellt. Wenn Sie nicht am Tracking-Prozess teilnehmen möchten, können Sie die erforderliche Einstellung eines Cookies auch über die Einstellungen Ihres Browsers ablehnen.

Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den in Microsoft Bing verwendeten Cookies finden Sie auf der Microsoft-Website hier.

6.5 CRAZYEGG.COM

Diese Website verwendet das CrazyEgg.com-Tracking-Tool, um zufällig ausgewählte Einzelbesuche aufzuzeichnen (nur unter Verwendung der anonymisierten IP-Adresse). Dieses Tracking-Tool verwendet Cookies, um zu bewerten, wie Benutzer unsere Website erkunden, z. B. auf welche Inhalte häufig geklickt wird. Zu diesem Zweck wird ein Nutzungsprofil visuell angezeigt. Bei Verwendung des Tools werden keine persönlichen Daten von Ihnen gesammelt, verarbeitet oder verwendet. Bei Verwendung von Pseudonymen werden nur Nutzungsprofile erstellt.

Sie können der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung von Daten, die von CrazyEgg.com generiert werden, jederzeit widersprechen, indem Sie den Anweisungen hier folgen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei CrazyEgg.com finden Sie hier.

6.6 GOOGLE ADWORDS

Diese Website verwendet auch Google Conversion Tracking. Google Adwords platziert ein Cookie auf Ihrem Computer, wenn Sie unsere Website über eine Google-Anzeige erreicht haben. Dadurch wird erkannt, dass der besuchte Nutzer auf unsere Anzeige geklickt und auf unsere Website weitergeleitet wurde. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Jeder Kunde, der auf unsere Google-Anzeige klickt, erhält ein anderes Cookie. Cookies können nicht über die Website von AdWords-Nutzern verfolgt werden. Die aus dem Cookie gesammelten Informationen werden verwendet, um Statistiken über AdWords-Nutzer zu erstellen, die sich für eine solche Conversion-Nachverfolgung entschieden haben. Auf diese Weise kann AdWords die Anzahl der Nutzer summieren, die auf ihre Anzeigen geklickt und umgeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, die Benutzer persönlich identifizieren. Wenn Sie nicht am Tracking-Prozess teilnehmen möchten, können Sie die erforderliche Einstellung eines Cookies auch über Ihre Browsereinstellungen ablehnen.

Sie können Cookies auch für das Conversion-Tracking deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "www.googleadservices.com" blockiert werden. Die Datenschutzbestimmungen von Google zur Conversion-Verfolgung finden Sie hier.

6.7 HOTJAR

Hotjar (Hotjar Ltd.), ein nützliches Tool für Analyse und Feedback, ermöglicht es uns, besser zu verstehen, was Benutzer wollen, sich um sie kümmern und mit ihnen interagieren, indem sie ihre Klicks, Klicks und ihr Bildlaufverhalten (auch als Wärmelampen bezeichnet) visuell darstellen. Die Datenerfassung und -speicherung kann hier jederzeit mit zukünftiger Wirkung widerrufen werden.

Einzelheiten zum Umgang mit Ihren Daten durch Hotjar finden Sie in den Datenschutzbestimmungen hier.

7.1 DOPPELKLICK VON GOOGLE

Doubleclick by Google ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Doubleclick by Google verwendet Cookies, um für Sie relevante Anzeigen zu schalten. Ihrem Browser wird eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugewiesen, um zu verfolgen, welche Anzeigen in Ihrem Browser geschaltet und welche Anzeigen angesehen wurden. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten. Durch die Verwendung des DoubleClick-Cookies können Google und seine verbundenen Websites Anzeigen schalten, die auf früheren Besuchen unserer Websites oder anderer Websites basieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Eine Weitergabe der Daten durch Google an Dritte erfolgt nur im Falle gesetzlicher Regelungen oder aufgrund der üblichen Auftragsdatenverarbeitung. Google wird seine Daten unter keinen Umständen mit anderen von ihnen gesammelten Daten abgleichen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Google Daten über Ihre Aktivitäten auf die oben beschriebene Weise und mit dem oben beschriebenen Zweck sammelt / verarbeitet. Sie können die Speicherung von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Software entsprechend einstellen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie auf diese Weise möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Google durch Cookies generierte Daten sammelt / verarbeitet, indem Sie das unter der DoubleClick Deactivation Extension verfügbare Browser-Plug-In herunterladen / installieren. Alternativ können Sie die Doubleclick-Cookies in der Digital Advertising Alliance deaktivieren. Klicken Sie hier, um diese Optionen anzuzeigen und weitere Informationen zu erhalten.

7.2 PROPELLERADEN

PROPELLERADS ist ein Service von Propeller Ads Ltd, 15 Karaiskaki Street, 3032, Limassol, Zypern. Propellerads verwendet Cookies, um Ihnen für Sie relevante Werbung anzuzeigen. Ihrem Browser wird eine pseudonyme Identifikationsnummer (ID) zugewiesen, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser geschaltet und welche Anzeigen angesehen wurden. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten. Die Relevanz beruht daher auf der Verwendung von PROPELLERADS-Cookies, mit denen Propeller Ads und seine verbundenen Websites Anzeigen schalten können, die auf früheren Besuchen unserer Website oder anderer Websites basieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Propeller Ads Daten über Ihre Aktivitäten auf die oben beschriebene Weise und mit dem oben beschriebenen Zweck sammelt / verarbeitet. Sie können die Speicherung von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Software entsprechend einstellen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie auf diese Weise möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass Propeller-Anzeigen durch Cookies erzeugte Daten sammeln / verarbeiten, indem Sie diese deaktivieren. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Propeller Ads Ltd hier.

7.3 FACEBOOK PIXEL

Facebook Pixel gehört dem sozialen Netzwerk Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, oder, wenn Sie sich in der EU befinden, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbor, Dublin 2, Irland

Das Facebook-Pixel ist ein Analysetool, mit dem Bio-Hanf die Effektivität unserer Werbung messen kann. Wir verwenden Facebook-Pixel, um die Aktionen zu verstehen, die Menschen auf unserer Website ausführen, und um potenzielle Kunden zu erreichen. Kurz gesagt, wir verwenden das Facebook-Pixel, um unsere Anzeigen nur für diejenigen Facebook-Benutzer anzuzeigen, die Interesse an unserem Online-Angebot gezeigt haben oder Interesse an ähnlichen Themen / Produkten zeigen (sogenannte „benutzerdefinierte Zielgruppen“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Anzeigen dem potenziellen Interesse der Nutzer entsprechen und daher nicht stören. Mithilfe des Facebook-Pixels können wir weiterhin die Wirksamkeit der Facebook-Anzeigen für statistische und Marktforschungszwecke verstehen, bei denen wir sehen, ob Nutzer nach dem Klicken auf eine Facebook-Anzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sogenannte „Conversion“). ).

Datenschutzerklärung von Facebook

Die Präsentation von Facebook-Anzeigen und deren Verarbeitung von Daten kann durch ihre allgemeine Datennutzungsrichtlinie von Facebook besser verstanden werden. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise finden Sie in den obigen Links sowie in den Abschnitten "Einstellungen" und "Hilfe" von Facebook.

Auftrag zur Datenverarbeitung

Facebook fungiert als Auftragsabwickler und wir haben mit ihnen einen Sondervertrag zur Gewährleistung der Sicherheit, in dem wir Facebook dafür verantwortlich machen, die Daten unserer Kunden zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben.

Opposition

Wir haben zwar berechtigte Interessen an der Verwendung des Facebook-Pixels und der Speicherung von „Conversion-Cookies“, bieten jedoch Opt-out-Optionen an. Sie können Facebook-Pixeln und der Verwendung Ihrer Daten zur Erzeugung von Facebook-Anzeigen widersprechen. Um festzustellen, welche Arten von Anzeigen in Facebook angezeigt werden, können Sie die Hilfefunktion von Facebook verwenden und die Anweisungen zum Ändern der nutzungsbasierten Werbung befolgen. Die Einstellungen sind plattformunabhängig, dh sie werden für alle Geräte wie Desktop-Computer oder mobile Geräte übernommen. Sie können der Verwendung von Cookies für Mess- und Werbezwecke auch über die Opt-out-Seite der Network Advertising Initiative widersprechen. Auch hier können Sie mehr über die US-Website aboutads.info oder die europäische Website youronlinechoices.com erfahren.

8. SOZIALE PLUGINS

8.1 SOZIALE PLUGINS

Unsere Website verwendet soziale Plugins („Plugins“) aus verschiedenen sozialen Netzwerken. Mit Hilfe dieser Plugins können Sie beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte empfehlen. Die Plugins sind auf OrganicHemp.eu standardmäßig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Social Media aktivieren“ können Sie die Plugins auf unserer Website aktivieren. Die Plugins können natürlich mit einem einfachen Klick deaktiviert werden. Wenn diese Plugins aktiviert sind, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übertragen und in die Website integriert. Durch die Integration der Plugins erhält das soziale Netzwerk auch die Informationen, auf die Sie auf unserer Website zugegriffen haben. Wenn Sie in einem sozialen Netzwerk angemeldet sind, können Sie Ihre Erfahrungen über Ihr Social-Media-Konto anzeigen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, z. B. auf die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“ klicken oder einen Kommentar hinterlassen, werden diese Informationen direkt von Ihrem Browser an das soziale Netzwerk übertragen und dort gespeichert. Der Zweck und der Umfang der Datenerfassung und der weiteren Verarbeitung und Verwendung der Daten durch soziale Netzwerke sowie die damit verbundenen Rechte und Einstellungen für den Datenschutz können den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Netzwerke oder Websites entnommen werden.

Auch wenn Sie nicht in den sozialen Netzwerken angemeldet sind, können Webseiten mit aktiven sozialen Plugins Daten an diese Netzwerke senden. Ein aktives Plugin setzt bei jedem Öffnen der Webseite ein Cookie mit einer Kennung. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerkserver ohne Erlaubnis setzt, kann das Netzwerk ein Profil erstellen, in dem alle von Ihnen verwendeten Websites aufgelistet sind. Und dann wäre es auch durchaus möglich, diese Kennung später zuzuweisen, beispielsweise wenn Sie sich später in einem sozialen Netzwerk anmelden. Auf unseren Websites verwenden wir die folgenden Plugins: Facebook, Twitter und Pinterest. Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Daten über Sie sammeln, können Sie die sozialen Plugins auf unserer Website oder in den Einstellungen Ihres Browsers einfach deaktivieren (wählen Sie die Funktion „Cookies von Drittanbietern blockieren“). Dabei sendet der Browser keine Cookies mehr an den Server für eingebettete Inhalte anderer Anbieter. Mit dieser Einstellung funktionieren andere Cross-Page-Funktionen jedoch möglicherweise nicht.

8.2 FACEBOOK

Wir verwenden Plugins aus dem sozialen Netzwerk Facebook.com, das von Facebook Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird. Den Link zu den Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie hier.

8.3 TWITTER

Wir verwenden Plugins aus dem sozialen Netzwerk Twitter.com, das von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, betrieben wird. Den Link zur Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie hier.

8.4 PINTEREST

Wir verwenden Plugins aus dem sozialen Netzwerk Pinterest, das von Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, USA, betrieben wird. Den Link zur Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie hier.

9. SOZIALE ANMELDUNG (ÜBER FACEBOOK)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich direkt bei Ihrem bestehenden Facebook-Profil zu registrieren. Wenn Sie diese Funktion nutzen möchten, werden Sie zunächst zu Facebook weitergeleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen Ihre Registrierungsdaten nicht zur Kenntnis. Wenn Sie bereits bei Facebook angemeldet sind, wird dieser Schritt übersprungen. Anschließend informiert Sie Facebook darüber, welche Daten zwischen ihnen und Bio-Hanf übertragen werden (öffentliches Profil, Freundesliste, E-Mail-Adresse und aktueller Wohnort). Sie bestätigen dies mit der Schaltfläche „OK“. Mit den übermittelten Daten erstellen wir Ihr Kundenkonto, wobei Ihre Freundesliste natürlich nicht von uns gespeichert wird. Es besteht keine dauerhafte Verbindung mehr zwischen Ihrem Kundenkonto und Ihrem Facebook-Konto. Um den Zweck und den Umfang der Datenerfassung und die weitere Verarbeitung und Verwendung der Daten durch Facebook sowie die damit verbundenen Rechte und Einstellungsoptionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre besser zu verstehen, lesen Sie bitte auch hier die Datenschutzbestimmungen von Facebook.

10. E-MAIL & FORMELN

Wir verwenden das Zendesk-Ticketingsystem, eine Kundendienstplattform, Zendesk Inc., 989 Market Street # 300, San Francisco, CA 94102, um Kundenanfragen zu bearbeiten. Ihr Name, Vorname, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse sind erforderlich, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihren Anforderungen gerecht zu werden.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von Zendesk finden Sie in den Zendesk-Datenschutzbestimmungen hier. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Zendesk-Datenschutzbeauftragten unter privacy@zendesk.com

Wenn Sie uns per E-Mail oder über das Formular auf unserer Website kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten nur zur Bearbeitung Ihrer spezifischen Anfrage. Die zur Verfügung gestellten Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die angegebenen Daten und der Nachrichtenverlauf mit unserem Service Desk werden für Folgefragen und nachfolgende Kontakte gespeichert. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt nach Ihrer Einwilligung.

11. ZAHLUNGSDIENSTLEISTER

11.1 KLARNA

Klarna bietet verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an (zum Beispiel Ratenkauf). Wenn Sie mit Klarna (Klarna Checkout Solution) bezahlen, sammelt Klarna verschiedene persönliche Daten von Ihnen. Details finden Sie in den Datenschutzbestimmungen hier.

Klarna verwendet Cookies, um die Nutzung ihrer Checkout-Erfahrung zu optimieren, was ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Details zur Verwendung von Klarna-Cookies finden Sie unter folgendem Link:

https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/cookie/de_de/checkout.pdf

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen.

12. SICHERE DATENÜBERTRAGUNG

Ihre persönlichen Daten werden durch Verschlüsselung sicher übertragen. Dies gilt sowohl für Ihre Bestellung als auch für das Kunden-Login. Wir verwenden das Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer). Darüber hinaus schützen wir unsere Websites und andere Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Änderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch Unbefugte.

+45 60 90 42 01
info@organichemp.eu
MT 10: 00-16: 00 Uhr
• •

• •

• •

• •

• •