Alles, was Sie über Hanfsamen wissen sollten Top 10 Ernährungsvorteile

10 besten ernährungsphysiologischen Vorteile von Hanfsamen

Hanfsamen sind in der Arzneimittel- und Medizinindustrie unverzichtbar, da sie eine der besten Quellen für pflanzliche Proteine, essentielle Fettsäuren und Fasergehalte sind. Sie haben die Fähigkeit, die Herzgesundheit zu verbessern, die Verdauung auszulösen, Muskelmasse aufzubauen, Anämie zu behandeln, Schlaflosigkeit zu beseitigen und Gewichtsverlustprobleme zu subventionieren. Bevor wir weiter graben, schauen wir uns zunächst genau an und versuchen zu verstehen: 

Was sind Hanfsamen?

Hanf, im Volksmund als Industriehanf bekannt, ist eine genetische Variante der Cannabis Savita Plant. Sie werden für seinen Bast kultiviert Ballaststoff oder seine essbaren Samen, hier bedeutet Bastfaser das haarige Material einer Pflanze, die die innere Rinde eines Baumes ist. Wenn es darum geht HanfMenschen werden über ihren Beitrag verwirrt und vergleichen ihn mit einer Cannabispflanze, die als Quelle für Marihuana und Haschisch. Unabhängig davon sind alle drei Produkte - HanfMarihuana und Haschisch Tetrahydrocannabinol (THC) Zusammensetzung enthalten.

Marihuana-Pflanze

Die Menge an Cannabis, die zur Bildung von verwendet wird Hanf enthält weniger THC als bei der Herstellung von Marihuana und Haschisch. Um besser zu verstehen, wie sie sich voneinander unterscheiden, schauen wir uns Folgendes an:   

Chemische Struktur von Hanfsamen: 

Hanf ist ein Angiospermen, das zur Cannabisfamilie gehört und in gemäßigten Klimazonen, guten Bodenbedingungen, Düngemitteln und Wasser ohne Pestizide und Herbizide leicht angebaut werden kann. Die Ernte wird fast 120 Tage (4 Monate) lang geerntet, bis sie eine Höhe von 10 bis 15 Fuß erreicht.

Hanf Samen enthalten ungefähr 30%-Kohlenhydrate, 25%-Protein, 15%-unlösliche Ballaststoffe, Carotin, Kalium, Phosphor, Magnesium, Schwefel, Kalzium, Eisen und Zink. Es ist bekannt als eine der besten Quellen für essentielle Fettsäuren mit dem perfekten Gleichgewicht von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. 

Die Zusammensetzung Variation von Hanf Saatgut ist in mehrere Faktoren unterteilt, von denen einige unten in Tabellenform aufgeführt sind:

1.1 Näherungsanalyse von Hanfsamen: 

SL. NEINPARAMETERINHALT (%)
1Feuchtigkeit3.07
2Öl32.21
3Protein23.9
4Asche4.32
5Ballaststoff17.3
6Kohlenhydrat28.5

1.2 Physikalische Eigenschaften von Hanfsamenöl:

SL. NEINPARAMETERWERT
1Körperlicher StatusFlüssigkeit
2FarbeFettgelb
3GeruchAngenehm nussig
4GeschmackFade
5Erstarrungspunkt15-72 ° C.
6Brechungsindex (40 ° C)1.46
7Spezifisches Gewicht (20 ° C)0.89

 1.3 Chemische Eigenschaften von Hanföl:

SL. NEINPARAMETERWERT
1Säurewert (mg KOH / g Öl)2.15
2Jodwert (g / 100 g Öl)163.5
3Verseifungszahl (mg KOH / g Öl)190.2
4Nicht verseifbare Stoffe (% Öl)0.26
5Peroxidzahl (Meg / kg)7.2

Anhand der obigen Daten können Sie also sehen, wie Hanfsamen wirken im Vergleich zu anderen Mitgliedern der Cannabisfamilie als Quelle essentieller Nährstofffaktoren. 

Wichtigkeit von Hanfsamen als Arzneimittel:

Im Laufe der Geschichte wurden verschiedene Teile der Cannabispflanze zur Bildung von Cannabis verarbeitet HanfMarihuana, und Haschisch die THC-Komponenten in bestimmten Mengen enthalten. THC ist eine Verbindung, die gefährliche Auswirkungen auf Ihren Körper haben kann. Sie ist in größeren Mengen vorhanden.

Aber in Hanf Samen ist die Menge an THC im Vergleich zu anderen Arzneimittelformen wie z Marihuana und Haschisch weshalb Hanf Samen werden als gesundes Supernahrungsmittel behandelt. Hanf Samen sind reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, von denen bekannt ist, dass sie ein Anti-Medikament gegen Herzkrankheiten, Krebs, Diabetes und Autoimmunmängel sind.

Diese hellgrüne Farbe Hanf Saat enthalten etwa 90% mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Damit haben wir ein gutes Verständnis dafür entwickelt, warum Hanf Saat werden als die beste Quelle für Fettsäuren angesehen. Lassen Sie uns nun ihre Vorteile untersuchen:

Top 10 Ernährungsvorteile von Hanfsamen?:

Über die Vorteile sprechen, Hanf Samen werden seit mehr als Tausenden von Jahren in der medizinischen Industrie verwendet. Sie werden aufgrund ihrer positiven Wirkung in verschiedenen traditionellen Arzneimitteln und Nahrungsergänzungsmitteln verwendet und eignen sich sehr gut zur Behandlung verschiedener Gesundheitszustände. Schauen wir uns die gesundheitlichen Vorteile von an Hanf Samen im Detail unten:

      1. Reich an Proteingehalt:

 Der Grund warum Hanf Saatgut wird in der medizinischen Industrie wegen seines reichen Proteingehalts verwendet. Es enthält so viel Protein wie Sojabohnen (die auch eine gute Proteinquelle sind), d.h. In jeweils 30 Gramm Samen oder 3 Esslöffel Hanf Samen können einen Proteingehalt von enthalten 9.46 Gramm.

Fitness-

Sie gelten als die beste Proteinquelle, die alle neun essentiellen Aminosäuren enthält. Ein menschlicher Körper kann nicht alle neun essentiellen Aminosäuren bilden, die die Bausteine des Proteins bilden. Dies ist der Grund Hanf Samen werden über die Nahrung aufgenommen, um einen ausreichenden Proteingehalt zu erhalten. Das Arginin in Hanf Saat aufgrund des Vorhandenseins von Aminosäuren verbessert sich die Herzgesundheit.

       2. Verbessert die Herzgesundheit:

Herz Gesundheit

Hanfsamen haben einen größeren Einfluss auf die Herzgesundheit, da sie eine breite Palette von Heilungsoptionen besitzen, einschließlich eines ausgewogenen Cholesterin- oder Fettsäurespiegels im Körper. Hanf Samen enthalten das richtige Verhältnis von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren von etwa 3: 1.

Wie aus der Forschung hervorgeht, Hanf Samen sind einzigartig und enthalten bereits das perfekte Gleichgewicht. Für das normale Funktionieren des Körpers ist der Gehalt an gesättigten Fettsäuren im Körper sehr wichtig

  • Verhindert Arteriosklerose
  • Reduziert Herzinfarkte und Schlaganfälle
  • Und viele andere herzbedingte Probleme.

Hanf Samen haben einen hohen Fasergehalt, der dazu beiträgt, überschüssiges Cholesterin von den Arterienwänden abzustreifen.

       3. Verdauungssystem stärken:

Gesundheit des Verdauungssystems

Laut einem technischen Journal heißt es in einem Bericht Hanf Samen sind eine wunderbare Quelle für Ballaststoffe, die sowohl löslich als auch unlöslich sind. Die Hauptaufgabe unlöslicher Fasern besteht darin, den Stuhl aufzubauen und den Durchgang durch den Verdauungsweg zu erleichtern, wodurch die Symptome von Durchfall und Verstopfung verringert werden.

Andererseits sind lösliche Fasern einer Verlangsamung des Prozesses der Glukoseabsorption und einer Erhöhung der Verdauungs- und Magensäfte ausgesetzt. Die Kombination dieser Art von Fasern in Ihrem Körper kann Ihnen helfen, leichte bis schwerwiegende gesundheitliche Probleme zu vermeiden. 

        4. Hilft bei Schlaflosigkeit:

Schlaflosigkeit-Schlafstörung

Eine der wichtigsten und wichtigsten Rollen, die Hanf Samen spielt in Gegenwart eines hohen Mineralstoffgehalts unter Einbeziehung von Magnesium, das dazu neigt, ein beruhigendes und entspannendes Gefühl im ganzen Körper zu erzeugen.

Das Vorhandensein von Magnesium im Körper hat verschiedene gesundheitliche Vorteile und Hormone, die für die Auslösung des Schlafes verantwortlich sind.

Kürzlich wurde eine Studie veröffentlicht, die besagt, dass Serotonin produziert wird, wenn Magnesium im Körper verabreicht wird und bis zum Gehirn wandert, das wiederum in Melatonin umgewandelt wird (eine leistungsstarke Schlafhilfe, die Ihnen ein beruhigendes und entspannendes Gefühl verleiht). Dies ist der Grund, warum Hanf Saat werden für Schlaflosigkeitspatienten empfohlen.

          5. Hanföl kann Hauterkrankungen lindern:

Behandlung von Hauterkrankungen

Studien legen nahe, dass das perfekte Gleichgewicht von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren in Ihrem Körper Ihrem Immunsystem hilft, langfristig fit zu bleiben. Hanföl und Hanfsamen sind eine gute Quelle für mehrfach ungesättigte und essentielle Fettsäuren.

Das Verhältnis von Omega-3 und Omega-6, aus dem Sie erhalten Hanf Samen sind im Verhältnis 3: 1, was im optimalen Bereich liegt.

 Bewirbt sich Hanföl auf Ihrer Haut hilft Ihnen, Hautprobleme wie: zu verhindern.

  • Ekzem
  • Akne
  • Psoriasis
  • Flechten Planus

Basierend auf diesen oben genannten Krankheiten, Hanf Öl kann als hervorragende Nahrungsergänzungsquelle dienen und zu einer gesünderen, stärkeren und kathartischen Haut beitragen, die resistenter gegen Virus-, Bakterien- und Pilzinfektionen ist.

         6. Behandelt Anämie:

RBC

Sie können Eisen in finden Hanf Samen, der als einer der Hauptmineralgehalte angesehen wird, der ein wesentlicher Bestandteil der Bildung roter Blutkörperchen im menschlichen Körper ist.

Wenn Ihrem Körper die Eisenbildung fehlt, besteht die Möglichkeit, dass Sie an Anämie leiden.

Hier ist die Absorption von Hanf Samen kommen ins Spiel, da sie die richtige Menge an Eisen enthalten, um zu verhindern, dass Ihr Körper an Anämie leidet.

         7. Steigern Sie die Muskelmasse und das Muskelwachstum:

Muskelmasse

Sind Sie ein Bodybuilder oder eine Person, die versucht, eine gute Menge an Muskelfasern zu gewinnen? Hanf Samen Protein Pulver ist das, was Sie brauchen, um Muskelmasse zu gewinnen.

Ja, du hast es richtig gehört, Hanf Samen enthalten alle neun essentiellen Aminosäuren, die als Bausteine des Proteins in Ihrem Körper gelten Protein ist das Schlüsselelement für das Muskelwachstum und die Reparatur.

Hier sind die neun essentiellen Aminosäuren, über die wir gesprochen haben:

  • Histidin
  • Isoleucin
  • Leucin
  • Lysin
  • Methionin
  • Phenylalanin
  • Threonin
  • Tryptophan
  • Valine

           8. Hanföl lindert Arthritis:

Gelenkschmerzen

Forscher und viele andere technische Portale behaupten dies Hanf Öl kann eine wichtige Rolle bei der Behandlung von Menschen spielen, die an Arthritis leiden. Fast 15% Amerikaner leiden unter diesen chronischen Schmerzen.

Die häufigsten Arten von Arthritis sind: 

  • Rheumatoide Arthritis (RA): - Dies ist eine Art von Autoimmunerkrankung, die im Immunsystem einer Person verursacht wird und dazu neigt, ihre Gelenke anzugreifen und Entzündungen zu bilden. Diese Art von Arthritis betrifft im Allgemeinen die Hände und Füße einer Person und führt zu schmerzhaften, steifen und geschwollenen Gelenken.
  • Arthrose (OA): - Dies ist eine Art von Arthritis, die den Gelenkknorpel und die Knochen betrifft und zu Schmerzen und Steifheit führt. Dies sind häufige Probleme, die im menschlichen Körper auftreten können und die Hüft-, Knie- und Daumengelenke betreffen.

Hanf Öl spielt eine wichtige Rolle im Immunsystem eines menschlichen Körpers, indem es Schmerzen und Entzündungen behandelt. Wissenschaftler glaubt, mit Hanf Öl könnte eine wichtige Rolle bei der Behandlung chronischer Schmerzen spielen.

           9. Heilt Haare, Haut und Nägel:

Haarbehandlung

Aus Hanfsamen können wir bekommen Hanf Öl, das aufgrund seiner beruhigenden Wirkung auf verschiedene Hauterkrankungen wie Dermatitis, Ekzeme, Psoriasis, Hautentzündungen und viele mehr häufig in Kosmetik- und Hautpflegeprodukten verwendet wird.

Hier sind einige der Auswirkungen, die Hanf Samen versuchen sich zu verbessern:

  • Hypertonie: Das Vorhandensein von neun essentiellen Aminosäuren in Hanföl führt zur Bildung einer Proteininduktion, die als Hydroslylat bezeichnet wird und den Blutdruck senkt, wodurch das Risiko eines Schlaganfalls und einer Herzerkrankung verhindert wird.
  • Reduziert das Wiederauftreten von Alkohol und Drogen: Hanföl ist auch als Cannabidiolöl bekannt, das ein nicht psychoaktiver Bestandteil der Cannabis-Savita-Pflanze ist. Es kann auch als Schutzschild gegen Alkoholismus und zur Eindämmung des Verlangens nach Kokain verwendet werden.
  • Reguliert Hormone: Hanf: Samen enthalten Gamma-Linolsäure, die als Hormonregulator für diejenigen fungiert, die an Schilddrüse und Bauchspeicheldrüse leiden. Es hilft auch, das hormonelle Ungleichgewicht zu regulieren.

            10. Reduziert Stress und Angst:

Stress und Depression

Angst, Stress und Stimmungsschwankungen sind häufige Symptome, von denen der eine oder andere betroffen ist. Hanföl kann eine wertvolle Antidosis für Chiropraktik-Patienten sein und dazu neigen, Stimmungsstörungen zu heilen.

Wenn Sie eine proteinreiche Ernährung haben, hilft dies Ihnen, die Störung zu überwinden und Hanföl enthält alle lebenswichtigen Mineralien und Proteine, die zur Linderung von Stress und Angstzuständen erforderlich sind. 

Dies sind einige der wichtigsten und wichtigsten Punkte, die oben aufgeführt sind, um Sie über die Vorteile zu informieren.

Jetzt können wir einfach nicht über alle Vorteile sprechen, anstatt einige der Nebenwirkungen anzugeben, die dies verursachen könnte. Hier werden Sie einige der wenigen Nebenwirkungen vorstellen, die Hanfsamen könnte Sie verursachen:

Nebenwirkungen:

Es gibt nur minimale Nebenwirkungen, die mit Hanfsamen verbunden sind. Wenn Sie unter einer Wechselwirkung mit anderen Medikamenten leiden, besteht die Möglichkeit, dass das Blutungsrisiko erhöht wird, wenn es zusammen mit Antikoagulanzien eingenommen wird.

Eine andere Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie schwanger sind oder ein Baby tragen, wird empfohlen, sich von Ihrem Arzt beraten zu lassen, der Sie in dieser Phase mit den richtigen Medikamenten führt.

Jetzt sind wir mit allen möglichen Ergebnissen fertig, die uns ein Hanfsamen liefern kann, und wir sind nahe an der letztmöglichen Stufe unserer Fazit, Lass es uns herausfinden:

Warum sollten Sie Produkte aus Hanfsamen verwenden?

Wie Sie wissen, ist das so Hanfsamen sind eine starke Proteinquelle mit allen neun essentiellen Aminosäuren, die das perfekte Verhältnis von Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren im Verhältnis 3: 1 enthalten.

Diese Hanfsamen gelten als die nahrhafteste Pflanze der Welt und als wichtige Proteinquelle für Veganer und Rohkosthändler. Hanfsamen werden auch in verschiedenen Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln verwendet, einschließlich Hanfmilch, Proteinpulver, Butter, ungesättigte Produkte und vieles mehr.

Nicht nur Lebensmittel, sondern auch Verwendung Hanföl Halten Sie sich von Hautproblemen fern, um nur einige zu nennen:

  • Ekzem
  • Akne
  • Psoriasis
  • Flechten Planus

Sie helfen Ihnen zu verhindern Rheumatoide Arthritis, Arthrose, und einige andere Schmerzen, die mit Ihren Gelenken verbunden sind.

 Diese Hanfpflanzen gelten als die einfallsreichsten und nachhaltigsten Pflanzen der Welt mit vielen positiven und ernährungsphysiologischen Merkmalen.

Mit seinen mehreren LeistungenHanfsamen treiben die globale Umwelt mit ihrer Ernährungshilfe an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_ATGerman (Austria)
en_GBEnglish de_DEGerman nn_NONorwegian fiFinnish sv_SESwedish da_DKDanish es_ESSpanish it_ITItalian my_MMMyanmar de_CHGerman (Switzerland) fr_FRFrench (France) fr_BEFrench (Belgium) nl_NL_formalDutch (Formal) nl_BEDutch (Belgium) zh_CNChinese nb_NONorwegian de_ATGerman (Austria)